Datenschutzhinweise von FLOMENTS

FLOMENTS nimmt die Belange des Datenschutzes sehr ernst. Wir möchten daher sicherstellen, dass Deine Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten geschützt wird. Die nachfolgenden Hinweise sollen Dir daher den Umgang mit Deinen Daten erläutern. Wir behalten uns vor, den Inhalt von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt sich daher, unsere Hinweise zur Datenverarbeitung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen. Du kannst diese Datenschutzerklärung jederzeit auf dieser Webseite von FLOMENTS einsehen und bei Bedarf ausdrucken.

 

§ 1 Erfassung allgemeiner Daten

Wenn Du auf unsere Website zugreifst, werden bei dieser Anfrage Daten, die uns Dein Browser übermittelt, erfasst und in Logfiles des Servers gespeichert. Diese Daten sind zur Bereitstellung der Inhalte und Leistungen unserer Website erforderlich und dienen dazu, die Website ordnungsgemäß anzuzeigen und die Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Es handelt sich um folgende Daten:

•    IP-Adresse 
•    Datum und Uhrzeit der Anfrage 
•    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT) 
•    Anforderung / Seitenwahl 
•    Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode 
•    jeweils übertragene Datenmenge
•    Website, von der die Anforderung kommt
•    Browser
•    Betriebssystem und Oberfläche 
•    Sprache und Version der Browsersoftware 

Diese Daten erlauben KEINEN unmittelbaren Rückschluss auf Deine Person und werden von uns nicht verwendet, um einen Bezug zu Dir herzustellen.

Wir werten diese Art von anonymen Daten statistisch aus, um unser Angebot, die Technik unserer Website und den Datenschutz kontinuierlich zu optimieren.

Die Daten mit Personenbezug werden in der Regel nach 14 Tagen automatisch gelöscht, soweit kein anderer Rechtsgrund eine längere Aufbewahrung erforderlich macht.

Serviceprovider - Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Serviceprovider zurückgreifen oder Deine Daten für andere Zwecke nutzen möchten, werden wir Dich in dieser Datenschutzerklärung im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. 


 

§ 2 Personenbezogene Daten

1. Die gesamte Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Deiner Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Wir werden stets nur Daten verarbeiten, wenn Du uns Deine Einwilligung zur Verarbeitung für bestimmte Zwecke gegeben haben, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags mit Dir oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Deine Anfrage oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist. Wir verarbeiten Deine Daten unabhängig davon auch dann, wenn die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig ist, sofern nicht Deine Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen.

 

2. Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Kunden erhalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, Browser- Informationen und Domaindaten von Referenzseiten, Webblocks und weitere Einzelheiten zu Deinen Besuchen auf unseren Webseiten, die Wohnadresse, das Geburtsdatum, die Telefonnummer, aber auch Informationen über Geschäfte, die Du über unsere Webseite tätigst, sowie die Ausführung Deiner Aufträge.


 

§ 3 Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten

1. Wir verwenden die erhobenen Daten für folgende Zwecke:

- um Deine Bestellungen vertragsgemäß abzuwickeln (und Leistungen, die Du in Anspruch nehmen möchtest (z.B. Newsletter-Abonnement), erfüllen zu können.

- um sicherzustellen, dass die Webseite so benutzerfreundlich wie möglich gestaltet wird.

- um Dir Informationen über Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen, die Du anforderst oder die für Dich unserer Ansicht von Interesse sein könnten,
wenn Du hierzu Deine separate Einwilligung durch Anklicken der jeweiligen Einwilligungserklärungserklärung bei Ausfüllen des Online-Formulars erteilt hast.

- E-Mail-Werbung ohne Anmeldung zum Newsletter und Dein Widerspruchsrecht wenn wir Deine E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Du dem nicht widersprochen hast, behalten wir uns vor, Dir auf Grundlage von § 7 Abs. 3 UWG regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden.
Du kannst dieser Verwendung Deiner E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

- um bei Deiner gesonderten Anmeldung zum Newsletter Deiner E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke zu nutzen, bis Du Dich vom Newsletter abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit im Newsletter möglich.

- um Entscheidungen über die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses mit Dir treffen zu können, wobei wir hierzu auf Wahrscheinlichkeitswerte zurückgreifen,
in deren Berechnung unter anderen Anschriftendaten einfließen.


 

2. Speicherdauer und Datenlöschung

Wir löschen oder sperren personenbezogene Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben, sobald diese nicht mehr für die hier genannten Zwecke benötigt werden oder eine gesetzlich vorgegebene Speicherdauer ausläuft.

 

3. Rechte der betroffenen Person

Wenn wir Deine personenbezogenen Daten verarbeiten, bist Du Betroffener im Sinne der DSGVO und hast uns als Verantwortlichem gegenüber ein Recht auf Auskunft über Zweck, Art, Umfang und Dauer der Verarbeitung, ein Recht auf Berichtigung der gespeicherten Daten, ein Recht auf Löschung von gespeicherten Daten, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten, ein Recht auf Unterrichtung der Datenempfänger durch uns als Verantwortlichem bezüglich der Ausübung der Rechte auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit in maschinenlesbarer Form, ein Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung, ein Recht auf Widerruf bezüglich der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung, ein Recht auf Nichtteilnahme an einer automatisierten Entscheidung sowie ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.


4. Zahlungsabwicklung

Im Rahmen der Bestellabwicklung werden unterschiedliche Zahlungsdienste angeboten. Bitte beachte, dass zur Zahlungsabwicklung Informationen zur Bestellung, zum Adressaten und zu Kosten an das ausgewählte Zahlungsunternehmen weitergegeben werden.


Informationen über die Datenverarbeitung beim Zahlungsvermittler kannst Du dessen Datenschutzregelungen entnehmen.

Im Falle einer Zahlungsabwicklung durch PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. 22-24 Boulevard Royal L-2449 Luxembourg sei verwiesen auf https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Im Falle einer Zahlungsabwicklung durch Unzer GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg sei verwiesen auf https://www.unzer.com/de/datenschutz/.

 

§ 4 Weitergabe Deiner Daten an Dritte

Für die Abwicklung Deiner Bestellung ist es mitunter notwendig, Deine personenbezogenen Daten an Dritte zu übermitteln (z.B. Lieferanten, Spediteure, Zahlungsabwickler). Die an Dritte weitergegebenen Daten werden von diesen ausschließlich zur Erfüllung der ihnen obliegenden Verpflichtungen oder Aufgaben verwendet. Übermittlung an staatliche Einrichtungen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.


 

§ 5 Speicherung Deiner personenbezogenen Daten

Alle Daten, die Du uns liefest, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Zahlungsabwicklungen werden mit der SSL-Technologie verschlüsselt. Wenn Du ein Passwort von uns erhalten hast (oder ausgewählt hast), das Dir den Zugriff auf bestimmte Teile dieser Webseite ermöglicht, bist Du für die Geheimhaltung dieses Passwortes verantwortlich. Wir bitten Dich, niemanden Dein Passwort mitbenutzen zu lassen. Leider ist die Übermittlung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher. Obgleich wir unser Bestes tun, um Deine personenbezogenen Daten zu schützen, können wir nicht für die Sicherheit Deiner an diese Webseite übermittelten Daten garantieren; jegliche Übermittlungen geschehen auf Dein Risiko. Sobald wir Deine Daten erhalten haben, wenden wir aber strenge Verfahren und Sicherheitskriterien an, um unbefugten Zugriff soweit wie möglich zu verhindern.


 

§ 6 Automatische Datenerfassung durch Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Deiner Nutzung unserer Website Cookies auf Deinem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deiner Festplatte dem von Dir verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Deinem Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

In unserem Online - Shop werden in Cookies Informationen über den Inhalt Deines Warenkorbs gespeichert, die dann bei Deinem nächsten Besuchen wieder aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Dir das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von sechs Monaten.

Du kannst die Cookies deaktivieren, indem Du die Cookies in Deinem Browser-Programm sperrst. Wenn Du Cookies deaktivierst, kannst Du nicht mehr alle Funktionen unserer Internetseite nutzen.


 

§ 7 Google

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Dich erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Dich als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Solltest Du dies nicht wünschen, kannst Du dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Speicherdauer/Löschungsfristen: 14 Monate

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436?1001. Nutzerbedingungen:, https://www.google.com/analytics/terms/de.html Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy .


Widerspruchsrecht – Verhinderung der Speicherung

Du kannst der Analyse Deiner Daten widersprechen und die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klickst Du bitte diesen Link Google Analytics deaktivieren, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in Deinem aktuell verwendet Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Deinem Gerät abgelegt. Löscht Du die Cookies in diesem Browser, musst Du erneut auf diesen Link klicken.


 

§ 8 Social-Media

1. Verwendung von Social Plug Ins

Wir sammeln selbst keine personenbezogenen Daten über die dargestellten Social Plugins oder aufgrund deren Verwendung, da wir Link- oder 2-Klick-Lösungen verwenden. Damit wird verhindert, dass Daten ohne Wissen des Benutzers an die Dienstleister übermittelt werden. Eine solche Übertragung erfolgt erst, wenn der Link genutzt und eine Anmeldung im Nutzerprofil durchgeführt wurde. Anschließend wird eine Verbindung zur jeweiligen Plattform hergestellt. Dann können Daten an den Dienstleister übertragen und dort gespeichert werden, um Verknüpfungen von Interessen und Angeboten vorzunehmen. Folgende Anbieter stehen zur Verfügung:


•    Facebook: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, siehe https://www.facebook.com/about/privacy

•    Pinterest: Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland, siehe https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

•    Instagram: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, siehe http://instagram.com/about/legal/privacy/


 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennst Du an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest Du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Du unsere Seiten besuchst, wird über das Plugin eine Direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn Du den Facebook "Like-Button" oder "Teilen-Button" anklickst während Du in Deinem Facebook-Account eingeloggt bist, werden die Inhalte unserer Seiten auf Deinem Facebook-Profil verlinken, d.h. die Informationen werden auf Facebook veröffentlicht und Deinen Facebook-Freunden angezeigt.. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte aus Deinem Facebook-Benutzerkonto aus und trage dafür Sorge, dass entsprechende Cookies in Deinem Browser gelöscht werden.

Wir verwenden zudem die Dienste der externen Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto,CA, 94301, USA, was erkennbar ist an dem Button “Pin it”. Wenn Du unsere Seiten besuchst wird über das Plugin eine Direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Pinterest-Server hergestellt. Pinterest erhält dadurch die Information, dass Du unsere Webseiten besuchst. Wenn Du während Deines Besuchs in Deinem Pinterest- Account eingeloggt bist, kann Pinterest Deinen Besuch auf unseren Seiten Deinem Pinterest-Account zuordnen, wenn Du den „Pin it“ Button anklickst. Für diesen Fall werden Daten an Pinterest übermittelt, die auf Servern in den USA abgespeichert werden. Um dies zu verhindern, musst Du dich vor der Betätigung des Pin it Button aus Deinem Pinterest Account ausloggen. Weitere Informationen findest Du den Datenschutzhinweisen von Pinterest unter: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy


 

2. Facebook Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). 

Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine Direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Du diese Website besucht hast und Facebook ordnet diese Information Deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ kannst Du die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür musst Du bei Facebook angemeldet sein.


 

§ 9 Versendung von Newslettern

Wenn Du Dich für unseren Newsletter anmeldest, werden die von Dir angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Für eine wirksame Registrierung benötigst Du eine gültige E-Mail-Adresse. Um sicherzustellen, dass die Anmeldung tatsächlich durch dich erfolgt, senden wir nach der Anmeldung zunächst eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, mit der Du aufgefordert wirst, die Anmeldung zu bestätigen. Durch die Bestätigung teilst Du uns mit, dass Du der Anmeldung zustimmst (sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren). Wir protokollieren Deine Anmeldung für den Newsletter, die Versendung der Bestätigungs-E-Mail und den Zugang Deiner Bestätigung.

Du kannst das Abonnement des Newsletters jederzeit kündigen und die Einwilligung zur Speicherung der für den Newsletter-Versand gespeicherten Daten widerrufen. Dazu befindet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Die Abmeldung kann auch direkt über unsere Website oder durch Nachricht an uns über die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

1. Die für den Newsletterversand erforderlichen E-Mailadressen, sowie etwaige weitere in den nachfolgenden Absätzen aufgeführte Daten, werden auf unseren Servern in Deutschland gespeichert und zum Zwecke des Versands und der Auswertung von Newslettern von FLOMENTS verwendet.

2. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Dir nach Angabe Deiner E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Dich um Bestätigung bitten, dass Du den Versand des Newsletters wünschst. Wenn Du dies nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigst, wird Deine Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Du den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Deine E-Mail-Adresse so lange, bis Du den Newsletter abbestellst. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Dir den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Deine IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Deiner persönlichen Daten zu verhindern.

3. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse. [Die Angabe weiterer, gesondert markierter, Angaben ist freiwillig und wird allein zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Auch diese Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.

4. Deine Einwilligung in die Übersendung des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen. Den Widerruf kannst Du durch Klick auf den in jedem Newsletter bereitgestellten Link erklären.

5. Wir weisen Dich darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Dein Nutzerverhalten auswerten, um Dir einen auf Deine persönlichen Interessen zugeschnittenen Newsletter übermitteln zu können. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons, auch Tracking-Pixel genannt. Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und uns so ermöglichen, Dein Nutzerverhalten auszuwerten. Dies erfolgt durch Erhebung von personenbezogenen Daten sowie Web-Beacons, die Deine E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft werden. Mit den so gewonnen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Dir den Newsletter auf Deine Interessen zugeschnitten zur Verfügung stellen zu können. Dabei erfassen wir, wann Du unsere Newsletter liest, welche Links Du in diesen anklickst und folgern daraus Deine persönlichen Interessen. Diese Daten verknüpfen wir mit von Dir auf unserer Website getätigten Handlungen.

Die so erhobenen Informationen speichern wir auf unseren Servern in Deutschland. Mit der Anforderung unseres Newsletters und Bestätigung einer entsprechenden E-Mail stimmst Du der dargestellten Nutzung und Speicherung Deiner Daten zu.

Ein solches Tracking ist nicht möglich, wenn Du in Deinem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktiviert hast. In diesem Fall wird Dir der Newsletter jedoch nicht vollständig angezeigt und Du kannst eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Du die Bilder manuell anzeigen lässt, erfolgt das oben genannte Tracking.


 

§ 10 Kontaktanfragen

Via E-Mail: Wenn Du mit uns per E-Mail in Kontakt trittst, werden die von Dir mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Deine Fragen zu beantworten.

Via Kontaktformular: Wenn Du mit uns über das Kontaktformular auf unserer Website in Kontakt trittst, werden die von Dir mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Deine Fragen zu beantworten.

Soweit eine Speicherung nicht erforderlich ist, löschen wir die übermittelten Daten oder schränken die Verarbeitung ein. Dies ist abhängig von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.


 

§ 11 Deine Rechte

1. Speicherdauer und Datenlöschung

Wir löschen oder sperren personenbezogene Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben, sobald diese nicht mehr für die hier genannten Zwecke benötigt werden oder eine gesetzlich vorgegebene Speicherdauer ausläuft.

2. Rechte der betroffenen Person

Wenn wir Deine personenbezogenen Daten verarbeiten, bist Du Betroffener im Sinne der DSGVO und hast  uns als verantwortlicher Stelle gegenüber folgende Rechte: 

•    Recht auf Auskunft über Zweck, Art, Umfang und Dauer der Verarbeitung (Art. 15 DSGVO)

•    Recht auf Berichtigung der gespeicherten Daten (Art. 16 DSGVO)

•    Recht auf Löschung von gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO)

•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten (Art. 18 DSGVO)

•    Recht auf Unterrichtung der Datenempfänger durch uns als Verantwortliche bezüglich der Ausübung der Rechte auf Berichtigung 

     Löschung und Einschränkung der Verarbeitung (Art. 19 DSGVO)

•    Recht auf Datenübertragbarkeit in maschinenlesbarer Form (Art. 20 DSGVO)

•    Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 DSGVO)

•    Recht auf Widerruf bezüglich der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

•    Recht auf Nichtteilnahme an einer automatisierten Entscheidung (Art. 22 DSGVO)

•    Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)


 

3. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende Dich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.


 

§ 12 Auskünfte /Einwilligung und Widerruf

Du hast jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über Deine bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Sollten Deine Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, so werden wir diese gern berichtigen, sperren oder löschen. Bitte teile uns mit, sobald sich Änderungen bei Deinen personenbezogenen Daten ergeben haben. Deine Auskunftswünsche, Fragen, Beschwerden oder Anregungen zum Thema Datenschutz richte bitte an die folgende Adresse: 

 

FLOMENTS 
Charlotte-E.-Pauly-Straße 12
D - 12587 Berlin

E-Mail: info@floments.de

 

Wenn Du uns Deine Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken (z.B. elektronische Newsletter oder Angebotszusendung, Nutzung von Analyseprogrammen) erteilt hast, kannst Du diese jederzeit formlos und ohne Einhaltung einer Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Nach Deinem Widerruf werden wir Deine Daten ausschließlich zur Abwicklung Deiner Bestellungen verwenden und eine Versendung von weiteren Werbemitteln unterlassen. 


 

§ 13 Widerspruch

Wenn wir Deine Daten zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen verarbeiten, kannst Du dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wenn die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung erfolgt, kannst Du jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen. Wir werden Deine Daten dann nicht mehr zu diesem Zweck verarbeiten. In anderen Fällen steht Dir ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen zu, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben. Wir werden Deine Daten in diesen anderen Fällen nur dann verarbeiten, wenn wir zwingende schutzwürdige Interessen an der Verarbeitung nachweisen können, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Ende der Datenschutzbestimmungen


 

Letzte Aktualisierung: 07.02.2021


 

Zurück